Wirksame Schmerzbehandlung mit TENS-Nervenstimulation

Die meisten Menschen, die einen Elektrostimulator kaufen, tun dies für einen ganz bestimmten Zweck oder weil es ihnen empfohlen wurde. Doch nur wenige sind sich beim Kauf bewusst, welche Form der Elektrostimulation am besten für ihre Bedürfnisse geeignet ist. Daher erklären wir hier kurz und verständlich, was Nervenstimulation bzw. TENS-Elektrostimulation bedeutet und wie Sie sie optimal anwenden können.

Der Zweck einer Therapie mit TENS-Elektrostimulation ist hauptsächlich die Behandlung und Linderung von Schmerzen. Die Wirkung von Reizstrom lässt sich durch die sogenannte „Gate-Control“- Theorie erklären: Durch den als angenehm empfundenen Stromfluss werden Nervenbahnen gereizt und somit für andere Signale, die von der schmerzenden Stelle ausgehen, blockiert. Somit werden im übertragenen Sinne die Tore für den Schmerz geschlossen, da der Schmerz-Impuls nicht mehr ins zentrale Nervensystem geleitet werden kann.

In anderen Worten: Das Gehirn nimmt nur den angenehm kribbelnden Reizstrom wahr und die Schmerzempfindung wird unterdrückt – die schmerzlindernde Wirkung stellt sich manchmal bereits nach wenigen Minuten ein.

Warum sollten Sie Ihre Beschwerden mit Nervenstimulation behandeln?

Die Antwort auf diese Fragen ist einfach: Die Behandlung mit TENS ist sicher und die Wirkung ist wissenschaftlich bewiesen. Zusätzlich hat die Anwendung von Reizstrom keine Nebenwirkungen, wird als komfortabel und angenehm empfunden und spart Ihnen langfristig eine Menge Zeit und Geld.

Elektrostimulation, also das Leiten von Strom durch die Haut, birgt bei korrekter Anwendung keine Gefahren und ist nicht schmerzhaft – im Gegenteil, Reizstrom wird häufig als angenehm empfunden.

Die Nervenstimulation mit TENS-Reizstrom ist unter medizinischen Fachleuten anerkannt und als Therapie weit verbreitet. Es gibt genug wissenschaftliche Beweise, um feststellen zu können, dass TENS eine wirksame und zuverlässige Methode zur Reduzierung von Schmerzen verschiedenster Art ist. Reizstrom regt auch die Produktion von Endorphinen an, dem körpereigenen Schmerzmittel, und wirkt somit in mehrfacher Hinsicht.

TENS-Behandlungen haben keine Nebenwirkungen, was insbesondere bei chronischen Erkrankungen oder Langzeittherapien seine Vorteile mit sich bringt. Durch die Anwendung von Reizstrom kann der Bedarf an Medikamenten reduziert werden, was nicht nur Ihrer Gesundheit, sondern auch Ihrem Geldbeutel zugutekommt.

In Sachen Komfort und Bedienbarkeit kommen moderne TENS-Elektrostimulatoren nicht nur mit einer einfachen und leicht verständlichen Bedienfläche aus, sondern sind auch klein und leicht, sodass sie überall komfortabel eingesetzt werden können.

Die Anwendung ist denkbar einfach: Bringen Sie die Elektroden-Pads rund um den schmerzenden Bereich auf die Haut auf, wählen Sie das für Ihre Schmerzen passende TENS-Programm und beginnen Sie mit der Elektrostimulation. Achten Sie beim Kauf am besten darauf, dass das Gerät auch voreingestellte Programme besitzt und mit einer ausführlichen Bedienungsanleitung geliefert wird. Im Idealfall ist der Verkäufer über eine Hotline direkt erreichbar und steht Ihnen mit Beratung direkt und persönlich zur Seite.

Bei tens-ems.com bieten wir Ihnen unsere kompetente Hilfe bei der Auswahl eines passenden Elektrostimulators. Wir beraten Sie ausführlich in allen Anwendungsfragen rund um Reizstrom und unsere Geräte, um sicherzustellen, dass Sie die TENS-Anwendung sicher und wirksam anwenden können.

Beachten Sie bitte, dass Reizstrom zwar Schmerzen lindern, aber eine Krankheit nicht heilen kann. Beraten Sie sich daher immer mit Ihrem Arzt oder Therapeuten darüber, inwiefern eine TENS-Therapie zur Behandlung Ihrer Beschwerden geeignet ist. Sie ist kein Ersatz, aber meist eine sehr sinnvolle Ergänzung Ihrer ärztlichen Behandlung.

Tags: TENS Wirkung
Passende Artikel
TIPP!
TENS EMS Kombi Gerät
TENS EMS Kombi Gerät
Bestseller Nr. 1

Dieses Gerät der absoluten Premiumklasse bietet Ihnen neben 4 Kanälen und über 30 Programmen auch unzählige individuelle Einstellungsmöglichkeiten, ein beleuchtetes Display und ein Netzteil für den batteriefreien Betrieb. Es ermöglicht Schmerztherapie, Massage, Muskel-Training, uvm. und lässt keine Wünsche offen! Es ist geeignet für Einsteiger und Profis.

179,00 € * 169,00 € *
Zum Produkt
Beckenbodentrainer bei Inkontinenz für Frauen
Beckenbodentrainer bei Inkontinenz für Frauen

Mit diesem Set aus EMS-Gerät und Sonde können Sie gezielt gegen Inkontinenz vorgehen. Es ermöglicht ein effektives Beckenbodentraining.

129,00 € * 99,00 € *
Zum Produkt
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • was soll ich noch zusammenfassen

    Ich verwende das Gerät seit Mai 2016 auf anraten meines Proktologen. Ich bin damit sehr zufrieden. Meine Rückenschmerzen habe ich damit sehr gelindert, sie sind fast weg, was natürlich nicht bedeutet,aß meine Wirbelsäule damit repariert wird aber die Schmerzen sind weg und das ist gut.
    Eigentlich sollten meine Darmbeschwerden damit behandelt werden. was auch geschah und sich wesentlich verbessert hat. Also ich bin dem Tensgerät sehr zufrieden Es setzt natürlich Regeläßikeit voraus ( täglich)